Der Konvoi ruht sich vor dem nächsten Abschnitt aus und geniesst die wunderschöne Natur. Offroad Sardinien | © 4x4 Exploring GmbH

Sardinien - Tour 2024 Ausgebucht

Geisterdörfer, tiefe Löcher, sardische Küche und viel traumhafte Landschaft.

Anmelden

Reiseroute

Treffpunkt

1. Tag

Treffpunkt im Fährhafen von Genua oder Livorno, dann geht's gleich ab auf die Fähre. Wir nehmen die Fähre am Abend, sodass wir am Vormittag in Olbia ankommen.

Wiete schmale Pfade laden zum weiteren Abenteuer und wecken den Wunsch nie zu enden. Offroad Sardinien. | © 4x4 Exploring GmbH

Offroaderlebnis auf der ganzen Insel

2. – 7. Tag

Unser lokaler Guide Antonio erwartet uns schon, er ist hier zu Hause und kennt die Insel wie kein anderer. Unsere Offroad-Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Wir durchqueren die Berge, genießen die Gastfreundschaft der Sarden und die einzigartige Landschaft. Zwischendurch immer wieder ein kerniges Stück Offroad, Geländegang rein und langsam über die Felsen klettern, später wieder gemütlich auf einer staubigen Schotterpiste durch das Hinterland gleiten.

Traumhafte Strände und historische Stätten liegen auf unserer Route. Kleine Wasserfälle laden zum Verweilen ein, entlang der Windparks warten steile Verbindungswege und immer wieder haben wir einen Blick aufs Meer. Wir machen Halt in kleinen Dörfern und jeden Abend sind wir zu Gast in einem wunderschönen Agriturismo oder Hotel und werden von den sardischen Bauernfamilien verwöhnt.

Die Reisegruppe passiert einen steilen und steinigen Abschnitt und stellt dabei ihre Fahrkünste unter Beweis. Offroad Sardinien | © 4x4 Exploring GmbH

Rückfahrt

8. – 9. Tag

Wir verladen auf die Abendfähre um ca. 21.30 Uhr, welche uns zurück nach Livorno zum Festland bringt. Ankunft um 8 Uhr.

Weiche Sandpisten in der Strandnähe sind eine wilkommene Abwechslung nach ruppigen Trails in den Bergen. Offroad Sardinien. | © 4x4 Exploring GmbH
  • Die nächste Reise findet am 9. – 18. März 2024 (Dauer 10 Tage) statt.
    Tour 2024 AUSGEBUCHT

  • Preise
    CHF 2'670.– pro Person im Doppelzimmer.
    CHF 4'450.– Alleinreisende im Einzelzimmer.

    Pro weitere mitreisende Person im Extrazimmer CHF 960.-

    Rabatte
    Stammkunden, welche bereits einmal eine Reise mit uns gemacht haben, erhalten 10% Rabatt.
    5% Frühbucherrabatt bei einer Buchung bis 9 Monate vor der Abreise. 
    ACS Mitglieder erhalten zusätzlich 5% Rabatt

  • Sardinien! Einmal vom Süden in den Norden oder umgekehrt, jedenfalls fast. Kleine Bergdörfer, einsame Buchten, Straßencafés und steile aber auch schmale 4x4 Pisten mit herrlichen Ausblicken. Immer wieder schrauben wir uns den nächsten Berg hinauf, tolle Aussicht, im Tal wieder ein Fluss, den wir überqueren.

    Die Nächte verbringen wir sowohl an der Küste als auch im Inselinneren in wunderschönen Agriturismi und kleinen Hotels. Unsere Gaumen dürfen sich auf verschiedene kulinarische Höhepunkte und viele sardische Köstlichkeiten freuen! Die Natur auf der Insel Sardinien ist vielfältig und wild. Wir werden sowohl auf steilen Bergpfaden als auch auf einfachen Schotterpisten unterwegs sein. Das Gefühl von Freiheit und Abenteuer wird uns auf dieser Offroad-Tour immer wieder begleiten.

    • Deutschsprachige Reiseleitung mit Roli Vogel & Antonio als Guides.
    • Fähre von Genua oder Livorno nach Sardinien und zurück. Fahrzeuge bis L 5m, H 2.2m, mit 2 Bett Aussenkabine.
    • Halbpension in den Agriturismo-, und Hotels.
       
    • Spezialbewilligungen für die Strecken auch für Nationalparks
    • 2 voll ausgerüstete Begleitfahrzeuge
    • Funkgerät leihweise
    • Serverzugang für Fototausch
    • Treibstoff
    • Getränke, Mittagessen
    • Essen auf der Fähre
  • Getränke und Mittagessen sind nicht inbegriffen. Frühstück und Abendessen in den Agriturismo / Hotels sind enthalten. Wir werden auch mal ein Picknick machen am Mittag sofern es das Wetter zulässt.